Team Mali

Ein starkes Team
Unsere Mitarbeiter in Mali

Es ging uns immer darum, gute einheimische Mitarbeiter zu finden, die durch die Mitarbeit in unserem Team nicht nur die Chance sahen, in ihrem hoffnungslosen Alltag durch die Mitarbeit in unserer Arbeit eine neue Lebensperspektive zu entdecken, sondern die sich auch innerlich mit ganzen Herzen den Anliegen des Vereins verpflichtet wussten.

Oft waren das Menschen, die erlebten, wie segensreich die Aktivitäten von KaMalideme ihr Leben verändert hatten.

Überraschungen inclusive
Das war nicht immer einfach und auch mit manchen Enttäuschungen verbunden. Zu unterschiedlich ist die malische Kultur von unserer europäischen Wirklichkeit. Bis heute hoffen, beten und glauben, wir dass wir gute Mitarbeiter finden, die unsere Ziele teilen und sich mit ihrem Herzen dafür einsetzen.

So, wie Simeon, der seine Mutter in unsere Krankstation brachte. Später erzählte er, welch starken Eindruck die Liebe und Verbindlichkeit auf ihn machte, die er hier erlebte:

 „Meine Mutter hatte eine lebensgefährliche Blutvergiftung nur knapp überlebt. Durch die Hilfe der deutschen Mediziner konnte ihr Bein gerettet werden. Ich selbst habe dann eine Ausbildung zum Hilfspfleger absolviert, und als ich gefragt wurde, ob ich bei KaMalideme mitarbeiten wollten, habe ich mit ganzem Herzen zugesagt.“

 Zurzeit besteht unser Team in Mali aus 13 angestellten Mitarbeitern und einem vierköpfigen Komitee.